Im Rahmen der gemeinsamen Förderinitiative des BMWI und des BMBF »Solares Bauen und Energieeffiziente Stadt« entsteht auf dem Gelände eines ehemaligen Fliegerhorsts in Oldenburg, Niedersachsen, ein neues smartes Wohnquartier, das zukunftsweisende Technologien, u.a. zur Beleuchtung, erprobt. Insgesamt 21 Partner aus Industrie und Forschung unter der gemeinsamen Koordination von OFFIS und der Stadt Oldenburg engagieren sich in dem Projekt Energetisches Quartier Fliegerhorst (ENaQ), das mit rund 18 Millionen Euro von Bund gefördert und mit weiteren 8,4 Millionen Euro aus der Wirtschaft unterstützt wird....

weiter... (klick)

Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
12:44:00 11.12.2017
Carsten Krüger

 


Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren (klick)